#Abenteuer Schweden 2017 - Worum geht's?

Die etwas andere Gruppenleiterweiterbildung

  "Hej, du är redo för ditt äventyr?" Bist du bereit für dein eigenes #Abenteuer?

Gemeinsam mit Erlebnispädagoge Lukas Heun bieten wir Dir eine ganz andere Art von Gruppenleiterweiterbildung*, ganz nach dem Prinzip: "Learning by Doing.".

Von Freitag, den 21. Juli 2017 - bis Sonntag, den 30. Juli 2017 geht es via Kanutour auf eigene Faust durch Nordmarken, Schweden. Schlafen in Zelten, Spaß, Lagerfeuer, Besinnung, Grenzerfahrungen, Orientierung und 7 Tage paddeln in Schweden stehen auf dem Programm.

Was macht so ein #Abenteuer mit dir? Bist du ein Gruppenleader? Wie organisieren wir unseren Tag auf dem Boot? Lerne mit uns, so eine Tour auch mit deinen Gruppenkindern, im Verband, im Verein oder in deiner Clique zu planen und umzusetzen.

Sei dabei und erleben mit uns die Faszination Schwedens!

 

 

 

Kooperationspartner

#Abenteuer Schweden 2017 ist eine Kooperation der KFJ Taunus, des KjG Diözesanverbandes Limburg, der Pfarrei St. Franziskus Kelkheim und dem Pastoralen Raum Schwalbach - Eschborn.

 Für weitere Fragen stehen dir

Eva- Maria Rohrbacher (Pastoraler Raum Schwalbach - Eschborn) //  e.rohrbacher(at)bistum-limburg.de

Hanna Schäfer (Pfarrei St. Franziskus Kelkheim) // h.schaefer(at)sankt-franziskus.de

Moritz Döring ( KjG Diözesanverband Limburg) // info(at)kjg-limburg.de // 06431-295-373

gerne zur Verfügung.

Anmeldung

Weitere Informationen zu #Abenteuer Schweden:

Alter: 16 - 27 Jahren
 Kosten: 499,00 € pro Person*
 Anmeldeschluss: 31. Mai 2017

* Die Gruppenleiterweiterbildung #Abenteuer Schweden beinhaltet den Transport im Reisebus von Frankfurt / Main <-> Nordmarken/ Schweden, alle Natur- und Fährpassagen, 7 Übernachtungen im Zelt, die Kanutour incl. Outdoor-Material (ohne Schlafsack u. Isomatte!), Verpflegung, Kranken-, Unfall,- Haftpflicht- und Rechtschutz.

 

 Die Anmeldung, die Teilnehmerbedingungen und ein kurzes Programm kannst du direkt hier downloaden.

 

ANSPRECHPARTNERIN

 

Melanie Goßmann

Herzbergstr. 34

61440 Oberursel

Tel.: 06171 6942-12

E-Mail senden