Jugendbildungsteam

Unser Jugendbildungsteam ist der bereichernde Pool an Ehrenamtlichen, die gemeinsam mit uns Hauptamtlichen der KFJ Taunus die Angebote in den Bereichen Gruppenleiten und Schule sowie einige andere Projekte und Aktionen organisieren und durchführen.

Derzeit besteht das Jugendbildungsteam aus 16 jungen Erwachsenen aus den unterschiedlichsten Berufs- und Studiumszweigen, die sich mit all ihrer Erfahrung und ihrem Wissen vielfältig in die gemeinsame Arbeit einbringen. Spaß, Erfahrung und Kreativität sind hier Standard!

Ziele
  • Wir benötigen bei unseren Veranstaltungen die Unterstützung und Ideenvielfalt freiwilliger Teamer*innen, die unser Angebot so abwechslungsreich und erlebenswert machen.
  • Unsere Teamer*innen können sich bei uns ehrenamtlich einbringen und viele wertvolle Erfahrungen in der Jugendarbeit sammeln, die sowohl berufliche als auch persönliche Kompetenzen fördern.
  • Die Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen profitieren von den unterschiedlichen Persönlichkeiten, Qualifikationen, Altersstufen und Interessen, die verschiedene Zugänge und Perspektiven ermöglichen.
genau DICH suchen wir!
  • Jugendarbeit, (Groß-)Gruppen, Teamwork - damit verbindest du Spaß, Energie und Motivation? 
  •  Du bist flexibel und hast schon Erfahrungen mit Gruppenleitung? 
  •  Du suchst eine neue Herausforderung im Rahmen deines ehrenamtlichen Engagements?
  • Du willst jungen Menschen ein Wegbegleiter sein, sie zum Nachdenken anregen und ihnen den Raum geben gezielt ihre Persönlichkeit zu entwickeln?
  • Du kannst dir vorstellen, mal mit einer Schulklasse wegzufahren und zu einem Thema zu arbeiten?

Melde dich!

Wir laden dich ein, bei einer Veranstaltung mitzumachen, damit du einen Eindruck von uns und unserer Arbeitsweise bekommst und wir dich kennenlernen! Als Teil unseres Jugendbildungsteams profitierst du nicht nur von den Erfahrungen, die du bei der gemeinsamen Arbeit machst, sondern wir wollen dich im Rahmen von Teamtagen auch zielgerichtet weiterqualifizieren. Wir wertschätzen dein ehrenamtliches Engagement nicht nur persönlich, sondern auch durch ein entsprechendes Honorar, das sich an der Länge und Art der jeweiligen Veranstaltungen bemisst.

 

ANSPRECHPARTNERIN

 

Lena Böhlert

Jugendbildungsreferentin

61440 Oberursel

Tel.: 06171 6942-13

E-Mail senden

Judith Noa

Jugendbildungsreferentin für Schulnahe Jugendarbeit

61440 Oberursel

Tel.: 06171 6942-14

E-Mail senden