Wieso...? Weshalb...? Warum...?

 

Du hast Lust, ...

  • dich ehrenamtlich zu engagieren?
  • deine Freizeit sinnvoll zu nutzen?
  • etwas für die Jugend in deiner Pfarrei zu tun?
  • die Interessen der Jugendlichen im Pfarrgemeinderat zu vertreten?

Dann kandidiere bei der Jugendsprecherwahl und verändere etwas in deiner Pfarrei!

Jugendsprecher*in zu sein, ist natürlich auch mit ein wenig Arbeit verbunden, aber es lohnt sich! Der/Die gewählte Jugendsprecher*in ist Teil des Pfarrgemeinderates und hat auch ein Stimmrecht. Auch darf/soll der/die Jugendsprecher*in für die Jugend relevante Themen in den Pfarrgemeinderat einbringen und ggf. zur Abstimmung bringen.  

Austausch

Die Jugendsprecher*innen des Hoch- und Main-Taunus treffen sich regelmäßig zu informativen und unterhaltsamen Jugendsprecherabenden. Hier findet ein Erfahrungsaustausch über geplante, vergangene und anstehende Veranstaltungen statt.

Jugendsprecherwahl 2017

#Du hast die Wahl!

im November 2017 sind wieder Jugendsprecherwahlen !

Was heißt das? wer kann kandidieren? Wie läuft so eine Wahl ab? Welche Rechte- und Pflichten habe ich als Jugendsprecher*in?

Über das Diözesansynodalamtes Limburg bekommst du weite Fakts zur Wahl. Das Taunus-  Jugendsprecherwahl - Plakat 2017 kannst du dir aber hier downloaden.

Noch Fragen? Melde dich einfach bei Lena

 

ANSPRECHPARTNERIN

 

Jugendbildungsreferent*in

Herzbergstr. 34

61440 Oberursel

Tel.: 06171 6942-12

Lena Böhlert

Jugendbildungsreferentin

Herzbergstr. 34

61440 Oberursel

Tel.: 06171 6942-13

E-Mail senden